Steckerfertige PV-Anlage bis 600W

Sie möchten sich an der Energiewende beteiligen und eine steckerfertige Photovoltaikanlage bis maximal 600 W in Betrieb nehmen?

Anmeldung und Inbetriebsetzung

Dazu ist es zunächst wichtig, dass die Anlage nach den anerkannten Regeln der Technik installiert und in Betrieb gesetzt wird. Informieren Sie sich bei Ihrem Elektroinstallateure und auf der Seite des VDE. Ihre Anlage melden Sie mit den ausgefüllten nachfolgenden Unterlagen in unserem Onlineportal unter dem Punkt Netzanschlussportal Registrierung an.

Zum Onlineportal

  • Lageplan oder Flurstückkarte mit Kennzeichnung des Aufstellungsortes der Anlage
  • Anmelde- und Inbetriebsetzungsformular (Download Formular)

Mit Ihrer Anmeldung umgehen Sie mögliche Verstöße gegen die StromNZV, der StromNAV und dem Steuerrecht. Der vorhandene Zähler wird geprüft und wenn erforderlich gegen einen Zweirichtungszähler getauscht. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Melden Sie bitte zusätzlich Ihre Anlage im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur.